Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog
13 octobre 2014 1 13 /10 /octobre /2014 20:01

JP-Lourdes.jpg14-22 octobre : Neuvaine mondiale de prière pour la Vie, au saint Jean Paul II

Dans le monde entier, du 14 au 22 octobre, une grande neuvaine de prières, comme un cri qui monte vers la Miséricorde Divine, à travers son serviteur et témoin, Jean Paul II, pour que la vie de chaque personne humaine, soit aimée, accueillie, protégée, défendue, soignée, nourrie depuis sa conception jusqu'à son terme naturel, et son entrée dans la Gloire. Que chaque âme puisse se préparer à la Rencontre avec Dieu, recevant les Sacrements.

Ainsi, au cours de la neuvaine : confession et communion. Puis, chaque jour, une dizaine de notre chapelet aux intentions de la vie et de la famille. Enfin, la prière pour la vie du Bienheureux Jean Paul II, donnée à l'Eglise, le 25 mars 1995.

« O Marie, aurore du monde nouveau, Mère des vivants, nous te confions la cause de la vie: regarde, ô Mère, le nombre immense des enfants que l'on empêche de naître, des pauvres pour qui la vie est rendue difficile, des hommes et des femmes victimes d'une violence inhumaine, des vieillards et des malades tués par l'indifférence ou par une pitié fallacieuse.

Fais que ceux qui croient en ton Fils sachent annoncer aux hommes de notre temps avec fermeté et avec amour l'Evangile de la vie.

Obtiens-leur la grâce de l'accueillir comme un don toujours nouveau, la joie de le célébrer avec reconnaissance dans toute leur existence et le courage d'en témoigner avec une ténacité active, afin de construire, avec tous les hommes de bonne volonté, la civilisation de la vérité et de l'amour, à la louange et à la gloire de Dieu Créateur qui aime la vie. »

Dzień1

Boże i Ojcze, nawrócić się do Ciebie, to odnaleźć Twoje Miłosierdzie, tę miłość cierpliwą i łaskawą, która w Tobie nie zna miary. Nieskończona jest Twoja gotowość przebaczania nam naszych grzechów, bo też niewysłowiona jest ofiara Twojego Syna.

Dziękujemy Ci, Boże, żeś niestrudzonego świadka i apostoła Twego Miłosierdzia, Świętego Papieża Jana Pawła II ukoronował chwałą świętych i  pozwolił nam cieszyć się jego orędownictwem w niebie, a mnie za jego przyczyną udziel łaski…, o którą z ufnością Cię błagam.

Dzień 2

Boże i Ojcze, przed Kościołem obecnego tysiąclecia otwiera się rozległy ocean wyzwań współczesnego świata. Wierzący w Ciebie, pokładając nadzieję w Chrystusie, chcą Go naśladować i doznać cudu obfitego połowu.

Pomóż, proszę, wszystkim chrześcijanom tego pokolenia wypłynąć na głębię prawdy, dobra i piękna. Uczyń Świętego Papieża Jana Pawła II patronem nowej ewangelizacji, a mnie przez jego przyczynę obdarz łaską…, o którą pokornie Cię proszę.

Dzień 3

Boże i Ojcze, Twój Syn umiłował nas do końca i pozostał z nami. Eucharystia jest bramą nieba, które otwiera się na ziemi. Niech „Amen”, które wypowiadają wierni wobec Ciała i Krwi Pańskiej, usposobi ich do czujnej i pokornej służby braciom potrzebującym.

Bądź uwielbiony świetlanym przykładem tej miłości ukazanym przez Świętego Papieża Jana Pawła II, a skoro w Eucharystii wyraża się i wzmacnia komunia z Kościołem zbawionych w niebie, za jego pośrednictwem daj mi łaskę…, o którą z ufnością Cię błagam.

Dzień 4

Boże i Ojcze, Ty jesteś Miłością i pierwszy nas pokochałeś. Twój Syn dla naszego zbawienia stał się Człowiekiem, a objawiając swym braciom i siostrom prawdę o miłości, pozwolił im zrozumieć samych siebie i odkryć sens własnego istnienia.

Proszę Cię, aby Święty Papież Jan Paweł II, niestrudzony obrońca godności człowieka, dobry pasterz, poszukujący dusz zagubionych w bezładzie życia i pogrążonych w beznadziei, stał się patronem naszej Ojczyzny, a mnie za jego wstawiennictwem użycz łaski…, o którą pokornie Cię proszę.

Dzień 5

Boże i Ojcze, Twój odwieczny plan zbawienia osiągnął pełnię, gdy Syn Twój umiłowany przyszedł na świat pośród Świętej Rodziny. Otoczony miłością Dziewiczej Matki Maryi i opieką wiernego Józefa, uświęcił On swoim narodzeniem każdą ludzką rodzinę.

Powierzam Ci moją rodzinę i wszystkie domowe ogniska, niech trwa w nich modlitwa, czysta miłość, szacunek dla życia i zdrowia i troska o młodych. Proszę przez wstawiennictwo św. Jana Pawła II, naszego Ojca, abyś umocnił mnie łaską....

Dzień 6

Boże i Ojcze, niezmierzona Twoja łaskawość dała nam w osobie Słowiańskiego Papieża wielkiego orędownika naszej Ojczyzny, Polski. Jego wołanie spod Giewontu: „Sursum corda! W górę serca!” wciąż przypomina o potrzebie wierności Krzyżowi Chrystusa.

Ufnie zwracam się do Ciebie, abyś poprzez wyniesienie do chwały ołtarzy Papieża Jana Pawła II  utwierdził nasz Naród w chrześcijańskim optymizmie, a mnie udzielił łaski…, o którą z pokorą Cię błagam.

Dzień 7

Boże i Ojcze, od młodości zapraszasz nas na swoje drogi. Młodzież ma w Twoim Synu Mistrza, który uczy ją, jak cierpliwie i wytrwale kształtować w sobie nowego człowieka, jak odkryć własne powołanie, aby skutecznie budować cywilizację miłości.

Modlę się do Ciebie za młodzież, by nie dała się zniewolić ślepym pożądaniom i okłamać fałszywą miłością. Niech Święty Jan Paweł II, który młodych szukał i z wzajemnością ukochał, będzie ich wzorem i patronem, a dla mnie za Jego przyczyną pokornie proszę o łaskę…

Dzień 8

Boże i Ojcze, Ty możesz ze zła wyprowadzić jeszcze większe dobro. Cierpienie chcesz uczynić drogą prowadzącą do Ciebie. Twój Syn przez dobrowolną mękę i śmierć na krzyżu wziął na siebie całe zło grzechu i nadając mu nowy sens, wprowadził je w porządek miłości.

W imię tej Miłości, która zdolna była podjąć cierpienie bez winy, przedstawiam Ci prośbę o wsławienie nowymi cudami św. Jana Pawła II, który służąc ludowi Bożemu, naznaczony został stygmatem męczeństwa, a mnie obdarz przez jego wstawiennictwo łaską…, o którą Cię proszę.

Dzień 9

Boże i Ojcze, Maryja, Matka Twego Syna, słyszy naszą modlitwę i zawierzenie: „Orędowniczko nasza, one miłosierne oczy Twoje na nas zwróć, a Jezusa, błogosławiony owoc żywota Twojego po tym wygnaniu nam okaż. O, łaskawa, o litościwa, o słodka Panno Maryjo!”.

Niech będą Ci dzięki za Świętego Papieża Jana Pawła II, całkowicie oddanego Maryi, wiernie i do końca pełniącego misję, którą mu zlecił Zmartwychwstały, przyjmij owoce jego życia i posługi, uczyń go patronem naszej Ojczyzny, a mnie za jego wstawiennictwem wesprzyj swoją łaską…, o którą Cię błagam.

(Do prywatnego odmawiania – opr. O. Piotr Stasiński OFMCap.)

 voyage-de-jean-paul-2.jpg

Novena a San Giovanni Paolo II

Primo giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Ti ringraziamo o Dio Padre nostro, per aver donato alla Chiesa e al mondo San Giovanni Paolo II. Egli con la sua fede ci ha guidato lungo la via che conduce a Te. Ti chiediamo di mostrarci misericordia per sua intercessione.

O nostro amatissimo San Giovanni Paolo II prega per noi figli, a te affidati dallo Spirito Santo. Ottienici aumento di Fede, di Speranza, di Carità; presenta al trono dell’Altissimo le nostre miserie ed ottienici grazie.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Secondo giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Trinità Santa, che reggi l’universo e manifesti la tua amorevole guida nella Chiesa, attraverso il Successore dell’Apostolo Pietro, Ti adoriamo e ringraziamo per aver donato al mondo San Giovanni Paolo II. Egli con il suo pontificato ci ha invitati ad abbattere le barriere dell’odio e dell’egoismo, fidandoci del Tuo Amore e non avendo paura. Concedici per sua intercessione di vivere santamente la nostra vita quotidiana.

O San Giovanni Paolo II, che hai esortato a non avere paura, intercedi per noi nelle tribolazioni perché possiamo superare con fiducia le nostre difficoltà.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Terzo giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen. Credo

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

O Gesù, Buon Pastore, che dai la vita per le tue pecorelle e ci manifesti il tuo Amore attraverso i tuoi servi fedeli, ascolta la preghiera che ti rivolgiamo per intercessione di San Giovanni Paolo II, che si è sempre chinato verso i sofferenti nel corpo e nello spirito, portando la tua Parola ed il tuo Amore.

San Giovanni Paolo II che ogni giorno pregavi per quanti a te si rivolgevano, continua a supplicare il Buon Maestro per noi, afflitti dal dolore e dalla disperazione, perché superate le difficoltà presenti, possiamo ritrovare la serenità Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Quarto giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Gesù Salvatore, che con la Tua Passione hai redento l’umanità dal peccato, accogli la preghiera che ti rivolgiamo con l’intercessione del tuo servo fedele, San Giovanni Paolo II, che nella malattia ha sempre dato la testimonianza di un Vangelo della sofferenza quale strumento di comunione con Te.

O nostro amato San Giovanni Paolo II, ascolta i gemiti di noi che siamo nel dolore. Aiutaci a trovare la forza nella fede, specie nelle ore più buie. Perché possiamo come te affidarci e confidare nel Cristo Redentore.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Quinto giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Spirito Santo, amore del Padre e del Figlio, fonte di ogni dono, Tu hai illuminato la Chiesa con il magistero di San Giovanni Paolo II. Per sua intercessione ti chiediamo di illuminare la nostra vita, nei momenti più bui e tempestosi. San Giovanni Paolo II continua a guidarci e vieni in nostro soccorso nei momenti di incertezza ed angoscia. Ci affidiamo ancora alla tua guida ed intercessione, sicuri che vorrai ascoltare i nostri problemi e presentarli al Trono dell’Altissimo

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Sesto giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Dio Padre onnipotente, Tu ci hai creati per amore e con amore e non vuoi altro che il nostro bene. Ti preghiamo di ascoltare le suppliche che ti rivolgiamo per intercessione di San Giovanni Paolo II, che ci ha sempre indicato la tua paternità misericordiosa, come una porta aperta ad ogni figlio.

San Giovanni Paolo II prega per i tuoi figli, che si riconoscono bisognosi del perdono del Padre e del suo aiuto.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Settimo giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Ti ringraziamo Gesù che un giorno hai detto a Pietro: “Su questa pietra edificherò la mia Chiesa” e continui ad edificarla servendoti dei tuoi Vicari. Per 27 anni ci hai parlato attraverso il tuo servo Giovanni Paolo II, esortandoci a guardare al tuo Cuore come fonte inesauribile di misericordia. Ascolta le preghiere che ti rivolgiamo per quanti sono nella sofferenza.

San Giovanni Paolo II, prenditi cura dei tuoi figli spirituali, assistili, confortali e intercedi per loro le grazie necessarie alla salvezza del corpo e dell’anima.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Ottavo giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Santissimi Cuori di Gesù e Maria, fonti di immenso amore per l’intera umanità, volgetevi verso noi e concedeteci di saperci abbandonare totalmente a Voi. Anche noi vogliamo essere come San Giovanni Paolo II totalmente vostri.

San Giovanni Paolo insegnaci ad affidarci con lo stesso slancio al cuore di Gesù e Maria, perché anchenelle difficoltà possiamo dire: “Siamo totalmente vostri”. Tu che nella preghiera ci hai indicato un grande tesoro, accogli le nostre e deponile ai piedi della Santa Vergine e del Salvatore.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

Nono giorno

Nel Nome del Padre, del Figlio e dello Spirito Santo. Amen.

Credo - Padre Nostro - Ave Maria - Gloria

Trinità Santa, fonte di ogni Beatitudine, Santità e Grazia, accogli i voti che ti offriamo al termine di questa Novena, per intercessione di San Giovanni Paolo II.

Amatissimo Papa prega per noi tuoi figli spirituali. Ti affidiamo le nostre richieste di grazie spirituali e materiali, perché possiamo superare le difficoltà che ci opprimono e dare testimonianza di autentica vita cristiana.

Preghiera per implorare grazie per intercessione di San Giovanni Paolo II

O Trinità Santa, ti ringraziamo per aver donato alla Chiesa San Giovanni Paolo II e per aver fatto risplendere in lui la tenerezza della tua paternità, la gloria della Croce di Cristo e lo splendore dello Spirito d’amore. Egli, confidando totalmente nella tua misericordia e nella materna intercessione di Maria, ci ha dato un’immagine viva di Gesù Buon Pastore e ci ha indicato la Santità come misura alta della vita cristiana ordinaria, quale strada per raggiungere la comunione eterna con Te. Concedici, per sua intercessione, secondo la tua volontà, la grazia che imploriamo. Amen

 jean-paul-ii-en-italie.jpg

1. Tag- Jugend

"Lasst mich euch wiederholen, was ich euch in Satiago de Compostela am Welttag der Jugend gesagt habe : Habt keine Angst, heilig zu sein!" Folgt Jesus Christus nach, der die Quelle der Freiheit und des Lebens ist. Öffnet euch dem Herrn, dass er alle eure Schritte erhellt. Möge er euer größter Schatz sein; und wenn er euch zu größerer Nähe zu ihm im Priester-oder Ordensstand beruft, verschließt euer Herz nicht. Die Gelehrigkeit gegenüber seinem Ruf wird in keiner Weise die Fülle eures Lebens beeinträchtigen; im Gegenteil wird sie diese vervielfachen und ausweiten, bis eure Liebe die ganze Welt umfasst. Lasst euch von Christus lieben und retten, lasst euch von seinem mächtigen Licht erleuchten! Dann werdet ihr Licht des Lebens und der Hoffnung inmitten dieser Gesellschaft sein. (Predigt bei der Heiligsprechung von Enrique de Ossó y Cervelló in Madrid am 16.Juni 1993)

Seliger Johannes Paul, wie kaum einem anderen Papst ist es dir gelungen, junge Menschen für den Glauben zu begeistern. Du warst derjenige, der die Weltjugendtage ins Leben gerufen hat, die bis heute Milionen von Jugendlichen aus aller Welt zusammenführen, um gemeinsam ihren Glauben zu bekennen. Du hast die Jugendlichen nicht durch eine dem Zeitgeist angepasste Veründigung erreicht, sondern durch deine Festigkeit und Treue und dein glaubwürdiges Lebenszeugnis.- Wir bitten dich, halte Fürsprache für alle Jugendlichen, besonders für diejenigen, die den Verführungen der Welt nicht wiederstehen können, damit sie erkennen, wie sie wahres Glück in einem Leben finden, das sich an den ewig gültigen Wahrheiten des Evangeliums orientiert.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

2. Tag- Familie

"In einem geschichtlichen Augenblick, in dem die Familie Ziel von zahlreichen Kräften ist, die sie zu zerstören oder jedenfalls zu entstellen trachten, ist sich die Kirche bewusst, dass das Wohl der Gesellschaft und ihr eignes mi der Familie eng verbunden ist und fühlt umso stärker und dränender ihre Sendung, allen den Plan Gottes für Ehe und Familie zu verkünden, um deren volle Lebenskraft und menschchliche- christliche Enfaltung zu sichern und so zur Erneuerung der Gesellschaft und des Volkes Gottes beizutragen" (Enzyklika Familiaris Consortio, Nr. 3).

Seliger Johannes Paul,du hast die Kirche in einer Zeit geleitet, die gekennzeichnet ist durch eine bisher nie gekannte Infragestellung und Relativierung jeglicher moralischer Normen. Du hast gesehen, wie die Fmailie, die keimzelle der Gesellschaft, systematisch zerstört wird und stattdessen alternative Lebensmodelle propagiert werden, die im Wiederspruch zur göttlichen Schöpfungsordnung stehen. Du aber hast dem Druck, die Lehre der Kirche dem Diktat des Zeitgeistes zu unterwerfen, mutig wiederstanden und hast stattdessen der Welt die unverrückbaren Wahrheiten des Evangeliums in Erinnerung gerufen, gemäß der Forderung des heiligen Paulus:" Verkünde das Wort, tritt dafür ein, ob man es hören will oder nicht".(2 Tim 4,2)- Wir bitten dich, halte Fürsprache für alle, die in Politik und Gesellschaft Verantwortung tragen, dass sie die fatalen Folgen einer fehlgeleiteten Familien-und Gesellschaftspolitik erkennen und Maßnahmen treffen, die den Schautz der Familie und das Recht von Kindern garantieren, in einer intakten Familie aufzuwachsen.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

3. Tag- Maria und der Rosenkranz

"Auch ich selbst habe in der Folge keine Gelegenheit versäumt, um zum häufigen Rosenkranzgebet zu ermutigen. Seit meiner Kinder- und Jugendjahren hat dieses Gebet einen wichtigen Platz in meinem geistlichen Leben eingenommen...Das Rosenkranzgebet hat mich in Augenblicken der Freude und der Prüfung begleitet. Viele Sorgen habe ich in diesen Gebet hineingelegt und habe dadurch stets Stärkung und Trost ergahren" (Apost. Schreiben Rosarium Virginis Mariae, Nr.2)

Seliger Johannes Paul, dein ganzes Pontifkat hast du unter den Schutz und Segen der Gottesmutter gestellt. Dein Wahlspruch lautet Totus Tuus -ganz Dein. Viele Bilder zeigen dich mit dem Rosenkranz in der Hand, tief im Gebet versunken. Auch wenn deine marianische Spiritualität vielleicht nicht verstanden wurde, hietest du doch unbeirrt an deiner tiefen Verbindung mit der Mutter des Herrn fest. Auch warst du davon überzeugt, dass sie es war, die die Kugel des Attentäters von der tödlichen Bahn lenkte und dir das Leben rettete.- Wir bitten dich, halte Fürsprache, dass in unserer Kirche das Verständnis für die rechte Verehrung der Gottesmutter immer mehr wächst und Maria der ihr gebührende Platz eingeräumt wird. Erbitte uns ferner, dass auch wir selbst uns von Maria an der Hand nehmen und uns von ihr immer mehr zu Jesus führen lassen.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

4. Tag- (religöse) Freiheit

"Die Religionsfreiheit bildet... den Kern der Menschenrechte. Sie ist ist so unantastbar, dass sie fordert, dass der Person auch die Freiheit des Religionswechsels zuerkannt wird, wenn das Gewissen es verlangt...Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte anerkennt, dass das recht auf Religionsfreiheit auch das recht einschließt, das eigene Bekenntnis sowohl als Einzelner als auch zusammen mit anderen in der Öffentlichkeit oder privat kundzutun" (Botschaft zum Weltfriedenstag 1999). "Die Erklärung über die Religionsfreiheit (will) eine tiefe Wertschätzung für den Menschen, für seinen Verstand, seinen Willen, sein Gewissen und seine Freiheit bewahren" (Enzyklika Redemptor hominis, Nr. 12)

Seliger Johannes Paul, auch du hast in deinem Leben, erfahren, wie zerstörerisch der Mensch sein kann, wenn er die Macht, die Gott ihm in die Hände gelegt hat, missbraucht und sich selbst zum Maß aller Dinge macht. In jungen Jahren musstest du Krieg, Besetzung der Heimat und Unterdrückung erfahren. Später, als Bischof, musstest du gegen eine kommunistische Diktatur kämpfen, die die Kirche verfolgte und den Glauben an Gott auszurotten suchte.- Wir bitten dich, halte Fürsprache für alle Menschen, die unter staatlicher Unterdrückung und Verfolgung leiden. Bitte insbesondere für alle Christen, die unter Todesgefahr ihren Glauben bekennen, dass ihnen das fundamentale Recht auf freie Religionsausübung gewährt wird und die Kirche in Freiheit das Evangelium verkünden kann.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

5. Tag- Frieden und Vergebung

"In Wirklichkeit ist die Vergebung eine persönliche Entscheidung, eine Option des Herzens, die sich gegen den spontanen Instinkt richtet, das Böse mit dem Bösen zu beantworten. Diese Option findet ihr Richtmaß in der Liebe Gottes, die uns trotz unserer Sünde annimmt. Ihr höchstes Vorbild ist die Vergebung Christi, der am Kreuz gebetet hat: ,Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun` (LK23,34) Das Amt, das ich im Dienst des Evangeliums ausübe, lässt mich nachdrücklich die Pflicht spüren und verleiht mir zugleich die Kraft, auf der Notwendigkeit der Vergebung zu bestehen. Das tue ich auch heute,getragen von der Hoffnung, ruhige und reife Überlegungen im Hinblick auf eine allgemeine Erneuerungen in den Herzen der Menschen und in den Beziehungen zwischen den Völkern der Erde wecken zu können" ( Botschaft zum Weltfriedenstag 2002, Nr. 9 u.10)

Seliger Johannes Paul, wie sehr hast du uns in deinem Leben ein Bespiel für christliche Nächstenliebe und Vergebungsbereitschaft gegeben. Du hast die Mächtigen, die dich einst verfolgten, eingeladen und mit ihnen auf Augenhöhe gesprochen. Du hast trotz aller Wiederstände die Führer der großen Religionen versammelt und mit ihnen um den Frieden gebetet. Du hast den Mann aufgesucht, der dich töten wollte;du hast mit ihm gebetet und ihm vergeben.- Wir bitten dich, halte Fürsprache, dass alle Menschen, insbesondere alle Christen, deinem Beispiel folgen und den Menschen, die an ihnen schuldig geworden sind, in aufrichtiger Weise vergeben können. Erbitte ebenso ein größeres Verständnis und Toleranz zwischen den Religionen, damit sie in gegenseitigen respekt zum Frieden zwischen den Völkern beitragen können.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

6. Tag-(soziale) Gerechtigkeit

"Für die Kirche darf die soziale Botschaft des Evangeliums nicht als eine Theorie, sondern vor allem als eine Grundlage und eine Motivierung zum Handeln angesehen werden. Unter dem Einfluss dieser Botschaft verteilten einige der ersten Christen ihren Besitz an die Armen und gaben Zeugnis davon, dass trotz der unterschiedlichen sozialen Herkunft ein friedliches und solidarisches Zusammenleben möglich war. Aus Kraft des Evangeliums bebauten im Laufe der Jahrhunderte die Mönche die Erde, die Ordensmänner und Ordensfrauen gründeten Spitäler und Asyle für die Armen, die Bruderschaften sowie Männer und Frauen aller Schichten sorgten sich um die Bedürftigen und um die Randgruppen. Sie waren überzeugt, dass die Worte Christi : Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan`(Mt 25, 40) kein frommer Wunsch bleiben durfte, sondern zu einer konkreten Lebensverpflichtung werden musste" ( Enzyklika Centesimus annus, Nr. 57)

Seliger Johannes Paul, du hast als erster Papst alle Kontinente der Erde bereist und in vielen Ländern wurdest du mit dem großen Elend konfrontiert, in dem ein Großteil der Menschheit lebt. Du hast die große materielle Not der Menschen gesehen, die große Kluft zwischen Arm und Reich und den Hunger der Menschen nach Erziehung und Bildung. Du warst in den Gefängnissen und hast den Gefangenen Mut und Trost zugesprochen.- Wir bitten dich, halte Fürsprache für alle, die durch materielle Not in ihrer Existenz bedroht sind, dass sie trotz aller Sorge um das tägliche Brot die Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben nicht verlieren. Erbitte von den regierenden, dass sie wirksame Maßnahmen für die strukturelle Bekämpfung von Armut und Hunger in der Welt ergreifen und das natürliche Recht eines jeden Menschen auf Erziehung und Bildung anerkennen und fördern.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

7. Tag- Lebensschutz und Menschenwürde

"Mit der Petrus und seinen Nachfolger von Christus verliehenen Autorität bestätige ich daher in Gemeinschaft mi den Bischöfen der katholischen Kirche, dass die direkte und freiwillige Tötung eines unschuldigen Menschen immer ein schweres sittliches Vergehen ist. Diese Lehre, die auf jenem ungeschriebenen Gesetz begründdet ist, dass jeder Mensch im Lichte der Vernunft in seinem Herzen findet (vgl.Röm 2,14-15), ist von der Heiligen Schrift neu bestätigt, von der Tradition der Kirche überliefert und vom ordentlichen und allgemeinen Lehramt gelehrt. Die willentliche Entscheidung, einen unschuldigen Menschen seines Lebens zu berauben, ist vom moralischen Standpunkt her immer schändlich und kann niemals, weder als Ziel noch als Mittel zu eiem guten Zweck gestattet werden. Sie ist in der tat ein schwerer Ungehorsam gegen das Sittengesetz, ja gegen Gott selber, seinen Urheber und Garanten; sie wiederspricht den Grundtugenden der Gerechtigkeit und der Liebe" (Enzyklika Evangelium Vitae, Nr. 57).

Seliger Johannes Paul, auch du wurdest Zeuge der vielfältiggen Angriffe auf das menschliche Leben, angefangen von der Tötung ungeborner Kinder im Mutterleib, der Verwendung von menschlichen Embryonen für Forschungszwecke bis zur Tötung von alten und kranken Menschen auf Verlangen. Du hast dich aber nicht damit abgefunden, sondern hast unablässig die Kultur des Todes angeprangert und das Recht eines jeden Menschen auf Leben eingefordert.- Wir bitten dich, halte Fürsprache, dass den Menschen bewusst wird, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist, das nicht nach menschlichen Maßstäben verfügbarist, und das die Gesetzgeber Sorge dafür tragen, dass das unveräußerliche Recht eines jeden Menschen auf Leben von der Empfängnis bis zum natürlichen Ende geschützt wird.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

8. Tag-Krankheit und Leiden

" Über Jahrhunderte und Generationen ninweg hat sich immer wieder herausgestellt, das Leiden eine besondere Kraft in sich birgt, die den Menschen innerlich Christus nahe bringt, eine besondere Gnade also. Ihr verdanken viele heilige, wie zum Beispiel der heilige Franziskus, der heilige Ignatius von Loyola u.a. ihre tife Umkehr. Frucht einer solchen Umkehr ist nicht nur die Tatsache, dass der Mensch die Heilsbedeutung des Leidens entdeckt, sondern vor allem, dass er im Leiden ein ganz neuer Mensch wird.Er endeckt gleichsam einen neuen Maßstab für sein ganzes Leben und seine Berufung. Diese Entdeckung ist eine besondere Bestätigung für die Größe des geistes, der im menschen auf unvergleichliche Weise den Leib überragt. Wenn dieser Leib schwerkrank ist und völlig daniederliegt, wenn der Mensch gleichsam unfähig zum Leben und Handeln geworden ist, treten seine innere Reife und geistige Größe umso mehr hervor und bilden eine eindrucksvolle Lehre für die gesunden und normalen Menschnen" (Apost. Schreiben Salvifici Doloris, Nr.26)

Seliger Johannes Paul, viele Jahre hast du selbst am eigenen Leib erfahren, was es heißt, alt und krank zu sein. Du hast an einer schweren Krankheit gelitten und die Folgen des schrecklichen Attentates machten dir immer mehr zu schaffen. Am Ende hat dir sogar die Stimme versagt und du bist im wahren Sinne des Wortes sprachlos geworden. Für viele Menschen bist du ein Sinnbild des Leidens geworden und hast bei manchen Menschen wie Christus, dem du im Leiden ähnlich wurdest , Anstoß erregt.-Wir biten dich, halte Fürsprache für alle Menschen, die an körperlichen, geitigen und seelischen Erkrankungen leiden, für alle Menschen, die unter der Last ihres Alters zu zerbrechen drohen, dass sie in ihrem Leiden einen Sinn erkennen und die Kraft erhalten, ihr Kreuz zu tragen.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

9. Tag - Sterben und Tod

"Das Evangelium vom Leben ist für die Gesellschaft der Menschen da. Für das Leben eintreten heißt, zur Erneuerung der Gesellschaft durch den Aufbau des Gemeindewohls beitragen. Denn ohne und Schutz des Rechtes auf Leben, auf dem alle anderen unveräußerlichen Rechte des Menschen beruhen und sich entwickeln, lässt sich das Gemeinwohl unmöglich aufbauen. Noch kann eine Gesellschaft geicherte Grundlagen haben, die -während sie Werte wie Würde der Person, Gerechtigkeit und Frieden gelten macht- sich von Grund auf wiederspricht, wenn sie die verschiedensten Formen von Missachtung und Verletzung des menschlichen Leben akzeptiert oder duldet, vor allem , wenn es sich um schwaches oder ausgegrenztes Leben handelt. Nur die Achtung vor dem Leben kann die wertvollsten und notwendigsten Güter der Gesellschaft wie die Demokratie und den Frieden stützen und garantieren" (Enzyklika Evangelium Vitae, NR.101).

Seliger Johannes Paul, als du spürtest, dass deine Todesstunde nicht mehr in allzu langer Ferne liegt, hast du dich nicht in die Privatspähre zurückgezogen, wie es dir viele nahelegen wollten und wie es dein Recht gewesen wäre, sondern du hast die Öffentlichkeit an deinem Leiden und Sterben teilnehmen lassen- auch in dieser Hinsicht bist du Christus ähnlich geworden. Du wolltest damit ein Zeichen setzen gegen eine dem Jugend- und Gesunheitwahn verfallenen Kultur, die die Realität des Todes verdrängt und das glückselige Leben im Diesseits zu finden erhofft.- Wir bitten dich, halte Fürsprache, dass allen Menschen ein ihrer menschlichen Würde angemessenes Sterben ermöglicht wird; bitte für alle Sterbenden, besonders für die verstockten Sünder, dass sie in der Erwartung der Todesstunde nicht verzagen und dass sie den Weg ins Haus des Vaters finden mögen.

Gebet: Credo, Vaterunser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater

Schlussgebet:

Himmlischer Vater, das Leben, leiden und heiligmäßige Sterben Deines Dieners Johannes Paul II. Hat uns Deine große Liebe und Güte vor Augen geführt. Alles Gute, was der verstorbene Papst getan und bewirkt hat, geht auf Dich zurück. Du bist die Quelle der Barmherzikeit, alles Guten und der Liebe. Für Dich ist jeder einzelne Mensch kostbar, weil Du der Ursprung und das Ziel jedes Lebens bist.

 

Dir vertrauen wir und Dich bitten wir in unserem Anliegen... (Nennen Sie ihre Anliegen). Gewähre uns auf die Fürbitte des seligen Johannes Paul II. Die Gnade, Deinen heiligen Weillen anzunehmen und so zu leben, dass Deine Güte und Liebe in unserem Leben aufstrahlt. Wir danken Dir für alles Gute, das Du uns unzählige Male erwiesen hast und preisen Dich für Deine Hilfe in unserem großen Anliegen. Vater, segne uns und hilf uns auf die Fürsprache der Gottesmutter Maria, des seligen Johannes Paul II und aller Engel und Heiligen, durch Christus, unseren Herrn. Amen

3-Sr-Faustine-Jesus-JPII.jpg

Partager cet article

Repost 0
Publié par Jackie - dans Neuvaines
commenter cet article

commentaires

MICHEL 05/10/2014 13:09

bon site qui fait voir les choses autrement, c'est un régal j'ai moi même fait un site qui mélange mon livre et mes peinture du monde : couleurdumonde.wordpress.com merci de votre visite et te le
faire connaître dans vos contacts.

Présentation

  • : Le Blog de Jackie
  • Le Blog de Jackie
  • : Nombreux coloriages catholiques et autres, vies de saints et homélies.
  • Contact

Qui Suis-Je ?

  • Jackie
  • Je vous souhaite la bienvenue sur mon blog. Il y a une multitude d'infos de toutes sortes : coloriages, contes... Bonne balade à tous. Merci.

Ma Bible illustrée

ANCIEN TESTAMENT

NOUVEAU TESTAMENT

LES PARABOLES

Divers

 

 

 

 

 

Meteo Corrèze

 

 

 

Compteur mondial

 

Mon Coup de Coeur